Sie sind hier: Startseite » Rechtsgebiete » Mietrecht

Mietrecht

Ich vertrete Mieter und Vermieter gleichermaßen

Mieter

Beispiel: Wohnraumflächenberechnung

Ich führe selbst oder durch einen Fachmann eine Wohnraumflächenberechnung durch und überprüfe dann die wahre gemietete Fläche an der Fläche, die im Mietvertrag angegeben ist.

Kommt es hier zu Abweichungen, so besteht die Möglichkeit, dass der Mieter entsprechend anteilig die Miete ggf. über Jahre zurückerhält, unter Umständen hat er aber auch Anspruch darauf, dass die Nebenkostenabrechnungen der letzten Jahre korrigiert werden.

Hier können ganz erhebliche Gelder zusammenkommen. Kaum ein Mieter führt tatsächlich eine Wohnraumflächenberechnung durch. Nach meiner persönlichen Einschätzung sind etwa 40 Prozent aller Wohnungen mit falschen Flächenangaben vermietet, sodass hier ein erhebliches Potenzial an theoretischen Ansprüchen für den Mieter gegeben ist.

Die Geltendmachung solcher Ansprüche wird üblicherweise von Mietrechtsschutzversicherungen in vollem Umfang getragen. Ein unverbindliches Beratungsgespräch ist unter Hinweis auf diesen Punkt in der Homepage jederzeit mit mir möglich.

Vermieter

Beispiel: Kampf gegen Mietnomaden - Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe

Langjährige Erfahrung im Kampf gegen Mietnomaden und meine schnelle Einsatzfähigkeit helfen Ihnen dort, wo die Justiz Sie alleine lässt.

Hierbei stelle ich Ihnen mein profundes praktisches Wissen zur Verfügung und verhelfe Ihnen zu Ihrem Recht.

Als "sozialer Kammerjäger" gehe ich für Sie beim Mietschuldner klingeln und verhandele persönlich mit ihm, damit Sie als Vermieter zu Ihrem Recht kommen.

Zeit ist Ihr Geld (Miete!). Eine Räumungsklage liegt dem Richter 48 Stunden nach meiner Beauftragung vor!

Hierzu benötige ich lediglich einen Gerichtskosten- und Räumungskostenvorschuss von Ihnen.

Gegenmittel gegen Mietnomaden

Hier finden Sie eine interessante Entscheidung des Amtsgerichts Solingen zur Versorgungssperre.
AG Solingen 13.05.2013 Versorgungssperre [1.937 KB]

Benötigte Unterlagen - Termin

Wenn Sie einen Termin mit mir vereinbaren, denken Sie bitte daran, die folgenden Unterlagen mitzubringen:

  • Mietvertrag
  • Ihren Personalausweis oder Pass
  • die Daten sämtlicher Zeugen (Namen, Adressen)
  • sonstige zweckdienliche Dokumente
  • die Lohnbescheinigungen der letzten drei Monate
  • falls zutreffend, Angaben zu Ihrer Rechtsschutzversicherung (Police)
  • Vollmacht *

Vollmachtsformular

Hier können Sie das Vollmachtsformular als PDF-Datei herunterladen. Sie benötigen das Formular, um mich zu beauftragen. Füllen Sie das Formular direkt am PC in Adobe Acrobat aus, drucken Sie es dann aus, unterschreiben es und bringen es zu Ihrem Termin in meiner Kanzlei mit oder senden Sie es mir zu. Sie können das Formular auch sofort ausdrucken und vollständig von Hand ausfüllen. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auf Wunsch auch in der Kanzlei.
Klicken Sie hier, um zur Vollmacht [87 KB] zu gelangen.